WISSEN

ERFOLG

ERFAHRUNG

Breitbänder

Probleme mit Breitbändern

Bandreißen

mögliche Ursachen

  • Bänder geknittert oder beschädigt bei der Handhabung
  • Falscher Verschluss oder schlechte Ausführung
  • Stützwalze schlecht ausgerichtet oder in falscher Richtung verschoben
  • Bandspannung zu gering - zu grosse Schleiflast auf einer Seite
  • Schleiflast zu hoch
  • Schockbelastung auf dem Band
  • Spalter in Spanplatten
  • Fremdkörper auf dem Werkstück

 

Bandknicke oder -falten

mögliche Ursachen

  • Band konisch geschnitten
  • Konische Schleifwalze
  • Kontakt- und Kraftwalze nicht parallel
  • Kraftwalze verschlissen - hantelförmig
  • Bandspannung zu gering

 

Band läuft von der Maschine

mögliche Ursachen

  • Flatternde Kante verursacht Transportfehler
  • Umlenkmechanismus falsch eingestellt
  • Konische Kontaktwalze
  • Bandspannung zu gering
  • Schleiflast zu hoch

 

Bandabrutschen unter Last

mögliche Ursachen

  • Bandspannung zu gering
  • zu große Unterschiede in der Arbeitsdicke
  • Antriebswalze sieht nicht genug Zug vor
  • Kontaktwalze glatt oder verschlissen

 

Standzeitprobleme

mögliche Ursachen

  • Stützwalze oder Transportband verschlissen
  • Kontaktwalze konisch oder nicht parallel
  • Staubabsaugung unangepasst
  • zu feine Körnung im Einsatz
  • Schleifmittel für die Schleifaufgabe nicht geeignet
  • ungeeignete Lagerbedingung für Bänder

 

Kratzer im Finish

mögliche Ursachen

  • Verteilen von Schleifstaub zwischen nebeneinanderliegenden Schleifköpfen
  • Zusetzen oder Glazing des Schleifbandes

 

Streifen im Finish

mögliche Ursachen

  • Kontaktwalze oder -platte verschlissen infolge des Einsatzes verschiedener Materialbreiten ohne Nachstellen
  • Beschädigtes oder abgeriebenes Korn auf dem Band
  • Beschädigte Oberfläche der Kontaktwalze oder -platte

 

Rattermarken Ursache Kontaktwalze

mögliche Ursachen

Berechnung: A = (S * D * 3,14) / V * 60

  • A = Rattermarkenabstand (mm)
  • S = Vorschubgeschwindigkeit (m/min)
  • D = Kontaktwalzendurchmesser (mm)
  • L = Schleifbandlänge (mm)
  • V = Schleifbandgeschwindigkeit (m/s)

 

 

Rattermarken Ursache Bandverschluss

mögliche Ursachen

Berechnung: A = (S *L) / V * 60

  • A = Rattermarkenabstand (mm)
  • S = Vorschubgeschwindigkeit (m/min)
  • D = Kontaktwalzendurchmesser (mm)
  • L = Schleifbandlänge (mm)
  • V = Schleifbandgeschwindigkeit (m/s)

 

Nadelstreifen

mögliche Ursachen

  • Beschädigungen von Schleifkorn durch Mineralien oder Metallteilchen im Werkstück
  • zu früh einsetzender Stützbalken
  • zu hoher Schleifdruck

 

Brandspuren

mögliche Ursachen

  • Leimreste auf der Holzoberfläche
  • unvollständig kondensierte Leime in Spanplatten
  • Harzgallen
  • Ölhaltige oder feuchte Hölzer
  • fehlender, abgenutzer, verschlissener Gleitbelag oder Filz