Startseite | Presse | Newsletter
 
deutsch | englisch
 
 

Infos, Tipps & Tricks

Klicken Sie hier wenn Sie mehr Informationen oder Videos rund um das Thema „Schleifen“ bzw. Tipps und Tricks hierzu möchten.

Schleifmittelshop

In unserem Schleifmittelshop finden Sie Qualitätsschleifmittel für die Oberflächenbearbeitung von Holz, Metall, Glas und Kunststoff. Jetzt auch Sonderangebote erhältlich.
 
 

Lackschliff Tipps & Tricks

Weil feine Oberflächen gute Vorarbeit erfordern

a) Vorbereitung der Oberflächen

Eine glatte, gleichmässige Oberfläche ohne Hobelschläge, Werkzeugfehler und Faser Ausrisse Anmerkung: Beizen und Grundierungen dringen bedingt in die Oberfläche ein und benetzen die Poren. Somit ist die Aufnahmefähigkeit auch mit farbbestimmend und maßgeblich für die Fülle der Poren.

b) Schleiftechnologie Holzschliff

Handschliff: Arbeit mit Schleifbogen, -streifen und -rollen von Hand Schliff mit handgeführten Maschinen: Arbeit mit Rutscher, Exzenter und Bandschleifmaschine von Hand Maschinenschliff: Arbeit mit Band- und Breitbandschleifmaschine

Formen der dazugehörigen Schleifmittel

  • Schleifpapier mit Korundkorn, evtl. antistatisch auf A-, B-, C-, E- oder F-Papier
  • als Unterlage passend für das Schleifsystem

Körnungen im Holzschliff

  • kalibrieren Korn 40, 60 oder 80
  • Feinschliff, Massivholz Korn 120 / 150
  • Feinschliff Furnier Korn 150 / 180 evtl. 220

Technologie Kreuzschliff

  • Kappen der Fasern gegen die Porenkante
  • kein Auswascheffekt
  • entfernt Fugenpapier und Leimfäden aggressiver
  • grösserer Kornsprung möglich (60>120 oder 120>180)

c) Ziele des Holz-Oberflächenschliff

  • Glätten der Oberfläche
  • Brechen und Entfernen überstehender Holzfasern
  • Abrunden von Kanten und Fasen

d) Schleiftechnologie Lack-Oberflächenschliff

  • Handschliff: Arbeit mit Schleifbogen, -streifen und -rollen von Hand
  • Schliff mit handgeführten Maschinen: Arbeit mit Rutscher, Exzenter und Bandschleifmaschine von Hand
  • Maschinenschliff: Arbeit mit Band- und Breitbandschleifmaschine
  • Formen der dazugehörigen Schleifmittel

Schleifpapier mit SiC Korn, evtl. Stearat, auf A-, B-, C-, E- oder F-Papier

als Unterlage passend für das Schleifsystem

Besonderheit Abranet und Abralon

  • Körnungen im Lackschliff:

Handschliff: Korn 220, 240, 280, 320 und Mikrokörnungen 30 m, 15 my, 9 my

Bandschliff: Korn 280 - 800

e) Ziele des Lack-Oberflächenschliffs

  • >gleichmäßiges Schliffbild
  • geringe Schleiftoleranzen
  • geringe Lackauftragsmengen
  • Glätten der Oberfläche

f) Endoberfläche

einwandfreie Oberflächen als Voraussetzung für den Verkauf!

Alle Empfehlungen basieren auf Erfahrungswerten und können variieren.


Wolf Maser
Gebr. Maser GmbH
Schleifmittel
Castellstr. 41
D-90451 Nürnberg
Tel.:
 0911 / 649 32 55
Fax:
 0911 / 649 13 00